Ist es für Sie als Lehrerin auch so schlimm, wenn die Schule wieder anfängt?

Frage in einem Interview heute – und eindeutige Antwort von mir: JAAA!
JAAA, ich muss es zugeben:
Der Zweite-Ferienhälfte-Blues hat zugeschlagen. Ich habe das Gefühl, ganz viel Wichtiges noch nicht erledigt zu haben. Ich hab mich ans Ausschlafen gewöhnt und daran, meinen ureigenen Rhythmus leben zu können. Ich kann mir nicht vorstellen, wieder für Ruhe und Ordnung zu sorgen. Ich krieg Herzklopfen, wenn ich nur daran denke, was alles auf mich zukommen könnte.
Und doch ein Trost: ein sehr netter Chat mit einer Schülerin, in der wir uns gegenseitig versichert haben, dass wir uns auf die AG freuen, die wir beide besuchen – sie als Schülerin, ich als Leiterin.
Wird schon. Ist immer noch geworden.
Und jetzt noch ganz viel erledigen, was auf der To-do-Liste steht …
Und deshalb – schwupps – weg vom PC!

Ein Gedanke zu “Ist es für Sie als Lehrerin auch so schlimm, wenn die Schule wieder anfängt?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

*