2. Suhler Lesenacht

So eine schöne Reaktion auf die Eröffnung der 2. Suhler Lesenacht:

Vor allem möchte ich mich nochmals ganz herzlich für Ihr Kommen nach Suhl bedanken. Sie haben uns und den Suhlern mit Ihrem Buch und der Lesung einen gelungenen Auftakt zur Lesenacht geboten. Sie haben es sicher auch an der Resonanz des Publikums erkennen können, dass der Funke übergesprungen ist und Sie – zwar in einer äußerst unterhaltsamen Form – mehr als pure Unterhaltung bieten können. Vielleicht hat sogar Ihr Auftritt dazu beigetragen, dem Lehrerberuf etwas mehr Hochachtung zu zollen. Ihnen gebührt diese auf jeden Fall!!! 

Auch mir hat es viel Freude in Suhl gemacht. Und dass weit über 100 Menschen zur Lesung kamen – einfach wunderbar!

 

Lesungen – der neueste Stand

Jetzt hätte ich beinahe vergessen, die Liste meiner Lesungen zu aktualisieren.
Hier also:

12.04.2013: Suhl (Thüringen) - 2. Suhler Lesenacht, Stadtbücherei Suhl, 19 Uhr
03.05.2013: Nürnberg - Deuerlein Buch Wein Caffè, 19 Uhr
07.05.2013: Ingolstadt – Ingolstädter Literaturtage, zwei Schullesungen, vormittags
21.10.2013: Weißenhorn
28.10.2013: Lübbecke
30.10.2013: Halstenbek/Hamburg
31.10.2013: Schwalbach am Taunus

Vielleicht sieht man sich. ;-)

 

 

Wie im Zeitraffer: Ferien vorbei!

Wenn die Ferien auch schneller denn je vergangen sind (Liegt das wirklich am Alter, dass die Zeit so rast oder packe ich einfach immer mehr in die Tage?), so muss ich doch sagen, dass ich mich nach wie vor über gewisse Beckmann-Nachwehen freuen kann.
Ein paar wirklich schöne, fruchtbare Kontakte, die bis heute und hoffentlich noch sehr, sehr lange halten!

Deshalb:

  1. Wer Beckmann nicht gesehen hat: Die Mediathek stellt die Sendung noch immer wunderbar zur Verfügung.
  2. Wer Lust auf Austausch zum Thema “Schule” hat: Bitte an mich schreiben – hier als Kommentar oder als Mail übers Kontaktformular. Ich reagiere auf jeden Fall. Und ich freu mich, auch auf jeden Fall. :-)

Danke an alle, die sich die Mühe der Kontaktaufnahme machen!